Osnabrück-Westerberg: Botanischer Garten

Er liegt auf dem Westerberg in den ehemaligen Haussteinbrüchen der historischen Stadt Osnabrück. Die Middelbergschen Steinbrüche waren seit dem Mittelalter bis etwa 1955 in Betrieb. Der größte Anteil des gelben Muschelkalkbruchsteins der überall in Osnabrück verbaut ist, stammt aus diesen beiden Steinbrüchen. Im Erdzeitalter des Trias vor ca. 240 Mill. sind diese Schichten entstanden. Weitere Steinbrüche gab es auf der Nordseite des Westerberges, am Schinkelberg und Schölerberg. Am Piesberg sind die Steine mit ca. 300 Millionen Jahre aus der Zeit des Karbon wesentlich älter.

 

Weiterleitung zum Botanischer Garten

 

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       Deutsch

 

zu Fuß

Stadtführungen

Fahrradtouren

geführte

Radführungen

 Piesberg

Führungen

Feldbahnfahrten

Busfahrten

begleitete

Stadtrundfahrten

Schule

Stadtführungen

       English

Ermäßigung

KUKUK

Kunst und Kultur Karte

Ermäßigung

OS-Card Neue

Osnabrücker Zeitung