Osnabrück-Altstadt: Romantikhotel Walhalla mit Gedenkstein

Die Inschrift: Eins der schönen gut erhaltenen Fachwerkhäuser in Osnabrück ist das Hotel Walhalla. In der „Kleinen Gildewart“ gibt es über einem Nebeneingang einen Gedenkstein zum Schnatgang 1934, der damals, wie heute an anderer Stelle sicher auch passen würde:

 

Platt:

„Küms du herrut ut düsse durn, un häßt de Näse schön an

schlürn, dann stell di hier nich hin un pinkle, sock di datou en

ennern Winkel“. -Snautgang 1934-  

 

Hochdeutsch:

Kommst Du aus dieser Tür heraus, und hast die Nase schon

am Laufen, dann stell dich hier nicht hin und pinkel, such Dir

dazu einen anderen Winkel.

 

Heute gibt es noch die Herrenteichslaischaft und die Heger Laischaft. Nur noch die Heger Laischaften führt alle 7 Jahre einen Schnatgang durch.

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       Deutsch

 

zu Fuß

Stadtführungen

Fahrradtouren

geführte

Radführungen

 Piesberg

Führungen

Feldbahnfahrten

Busfahrten

begleitete

Stadtrundfahrten

Schule

Stadtführungen

       English

Ermäßigung

KUKUK

Kunst und Kultur Karte

Ermäßigung

OS-Card Neue

Osnabrücker Zeitung