Rudolf Schwarz

Der Architekt Rudolf Schwarz (1897-1961) war neben Dominikus Böhm, mit dem er eine Ateliergemeinschaft hatte, Weg weisend im modernen Kirchenbau. Er fungierte als Leiter der Wiederaufbauplanungen von Lothringen und Köln und erhielt 1951 das Bundesverdienstkreuz. In Osnabrück geht die katholische Kirche St. Franziskus (1963-65) auf die Planung von Rudolf Schwarz zurück, umgesetzt wurde sie nach seinem Tod allerdings von seiner Frau und Schülern.

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

 

       Deutsch

 

zu Fuß

Stadtführungen

Fahrradtouren

geführte

Radführungen

 Piesberg

Führungen

Feldbahnfahrten

Busfahrten

begleitete

Stadtrundfahrten

Schule

Stadtführungen

       English

Ermäßigung

KUKUK

Kunst und Kultur Karte

Ermäßigung

OS-Card Neue

Osnabrücker Zeitung