www.osnabrueck-fuehrungen.de_Am Gertrudenberg das Senator-Wagner-Tor. Stadtführung vor den Toren der Altstadt. Gertrudenberg: Das Senator-Wagner-Tor als Eingang in den Bürgerpark

Der Gertrudenberg erzählt bei dieser Stadtführung

Seine strategisch günstige Lage und die alte Klosteranlage mit der Gertrudenkirche machte den Gertrudenberg in  der Geschichte Osnabrücks immer wieder zu einem heiß umkämpften Ort, vor den Toren der mittelalterlichen Stadt. Die Führung vermittelt Ihnen, warum die Geistlichkeit, Senatoren, Gartenfreunde, Forscher und Ärzte mit der "Provinzial-Heil-und Pflegeanstalt", ihn zu schätzen und zu nutzen wußten. Sein „löcheriges“ Innenleben mit dem „Gertrudenberger Loch“ und den „Meesenburg Höhlen“ veranlasste schon frühere Generationen zu Spekulationen und bot genügend Stoff für einen eigenen Sagenschatz. Er ist einer der sieben Hügel der Stadt Osnabrück und bietet mit dem alten prachtvollen Bürgerpark eine wenig bekannte Oase der Ruhe. Dabei hat er, wie wir auf unserer bisher nur obereirdischen Stadtführung erfahren werden, eine besonders lebhafte Vergangenheit!

Öffentliche Führung ohne Anmeldung
08.12.2019 Sonntag Beginn: 13.30 Uhr
09.02.2020 Sonntag Beginn: 13.30 Uhr
01.06.2020 Pfingstmontag Beginn: 13.30 Uhr
12.07.2020 Sonntag Beginn: 13.30 Uhr
22.11.2020 Sonntag Beginn: 13.30 Uhr

Preis öffentliche Führung

Erwachsene:

Kinder:

 

 

 

6,00 €

2,00 €

 

 

 

Dauer:

Strecke:

Start:

 



ca. 1,5 Stunden

ca. 2,0 km

ab Gertrudenberg ehemalige Klosterkirche

 

 

   
       

Preis 2020 für die Buchung der Führung bei Barzahlung

bis ca. 25 Personen

Erwachsene:

 

pro Gruppe

 

60,00 €

 

zzgl. 2,00 € pro Person

 

Beginn:

Start:

 

 

nach Absprache

ab Gertrudenberg ehemalige Klosterkirche

    

Gertrudenberg Treffkarte und Bilder.

Zum Ansehen draufklicken.

 

--------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       Deutsch

 

 

       English