StadtLandFührungenOsnabrück

Tweer, Gustav

geb. 05.07.1893

gest. 01.11.1916

Er war Flugpionier und Kunstflieger. Nach einer kaufmännischen Lehre ging er 1911 nach Münster zur Fliegerschule Kurscheid. Schon 1912 hielt er  vor rund 10.000 Besuchern seinen ersten Flugtag in Melle ab und beeindruckte die Zuschauer mit Sturzflügen, Rückenflügen oder Loopings. Während des ersten Weltkrieges flog er neue Maschinen ein und verunglückte bei einem Testflug. Er ist auf dem Johannisfriedhof begraben.

Zur Führung:

Johannisfriedhof - Fackeln, Flieger, Fabrikanten

 

Weiterleitung zu Wikipedia

Gustav Tweer

 

------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite

 

       Deutsch

 

 

       English

Ermäßigung

Ermäßigung